“Pasta mit süßem Gorgonzola und Zucchinistreifen”

Pink Diamond byKULINARISCHES, LIFESTYLELeave a Comment

Zutaten(4 Personen)

400-500 g Linguine/Linguini
1-2 mittelgroße Zucchini
400 ml Schlagsahne
150 g Gorgonzola(möglichst dolce)
30 mg trockenen Weißwein
einige Spritzer Zitronensaft
Cayennepfeffer
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
geriebenen Pecorino

Zubereitung

  1. Linguine in Gemüsebrühe al dente kochen
  2. Gewaschene Zucchini dünn schälen und in feine Streifen schneiden
  3. Schlagsahne etwa um die Hälfte einkochen und den Wein hinzufügen
  4. Gorgonzola mit einer Gabel zerkleinern, zu der Sahne geben und darin schmelzen lassen
  5. Käsesoße mit Zitronensaft, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer abschmecken und auf kleiner Flamme warm halten
  6. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Zucchinistreifen darin anbraten
  7. Die Linguine abgießen, kurz abtrocknen lassen und mit der Käsesauce auf die Zucchinistreifen geben
  8. Linguine , Käsesauce und die Zucchinistreifen gut durchmischen und sofort heiß servieren

Dazu geriebenen Pecorino und einen trockenen Rotwein anreichen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.