“Auberginenröllchen”

Pink Diamond byKULINARISCHESLeave a Comment

Zutaten für 4 Portionen:

3 längliche Auberginen
1 Bund frischen Basilikum
15 Blätter frische Minze
300 g Ricotta
4 EL Pinienkerne
4 EL geriebener Emmentaler Käse
Olivenöl
Salz & Pfeffer aus der Mühle
Kleine Holzspieße

  1. Auberginen waschen und der Länge nach in ½ cm dicke Schreiben schneiden, salzen und das Salz 15 Minuten einziehen lassen
  2. In der Zwischenzeit Basilikum und Minze fein hacken. Die gehackten Kräuter mit Ricotta und 1 EL Olivenöl verrühren, geriebenen Emmentaler Käse und Pinienkerne hinzufügen und mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  3. Anschließend mit einem Küchenpapier das Salz vorsichtig wieder von den Auberginenscheiben abtupfen, beidseitig mit etwas Olivenöl bestreichen und in einer Grillpfanne oder Backofen mit Grillfunktion kurz grillen.
  4. Die fertige Kräuterpaste gleichmäßig auf die Auberginenscheiben streichen, zusammenrollen und mit je einem Holzspieß feststecken.
  5. Die Auberginenröllchen in eine gefettet Backform nebeneinander legen und mit vorgeheiztem Ofen bei 200°C für 10 Minuten backen. Das schmeckt nach Süden und Sonne 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.