“Gefüllte Tomaten”

Pink Diamond byKULINARISCHESLeave a Comment

… und heute wieder mein Rezept der Woche! Diesmal rein vegetarisch – “Gefüllte Tomaten”. Es schmeckt so lecker wie es aussieht. Hier ist das Rezept zum nachmachen … 🙂

Zutaten für 4 Portionen:

 4 bis 8 (je nach Größe) frische Tomaten
1 Bund Petersilie
1 Bund Basilikum
1 EL getrockneter Origano
2 Knoblauchzehen
100 g frisch geriebener Parmesankäse
400 g Semmelbrösel
Olivenöl
Salz & Pfeffer

  1. Tomaten waschen und trockentupfen. Die Tomaten am Fruchtstempel wie eine Kappe abschneiden. Mit einem Teelöffel vorsichtig das Fruchtfleisch und den Saft aus den Tomaten entfernen, in einer Schüssel auffangen, Salz, Pfeffer sowie etwas Olivenöl hinzufügen und pürieren.
  1. Knoblauch sowie Kräuter fein hacken und zum Tomatensaft-Püree geben. Ebenfalls die Semmelbrösel und den geriebenen Käse. Alles zu einer Paste verrühren, eventuell nochmals Olivenöl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  1. Die Tomaten mit der Paste füllen und in eine gut gefettet Backform mit hohem Rand nebeneinander setzen. Mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 200°C für 20 Minuten backen. In den letzten 5 Minuten der Backzeit die Alufolie entfernen, damit die gefüllten Tomatenfüllung eine goldene Kruste bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.