„Gegrillte Ananas & Fetacreme”

Pink Diamond byKULINARISCHESLeave a Comment

Zutaten für 4 Portionen:

 Zutaten für Fetacreme:

1 Gläschen getrocknete Tomaten eingelegt in Kräuteröl
1 Feta-Käse (ca. 200 g)
3 EL Frischkäse
Salz & Pfeffer

  1. Tomaten und Feta-Käse klein schneiden, Frischkäse und 1 bis 2 EL vom Kräuteröl dazugeben. Alles zu einer Creme pürieren und mit Salz & Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Zutaten für gegrillte Ananas:

32 hauchdünne Scheiben (ca. 250g) Pancetta (oder durchwachsener Räucherspeck)
1 Stück (20 g) weißer Speck
1 frische Ananas (ca. 1,5 kg)
8 Holzspieße

  1. Ananas in acht Ringe schneiden. Wer keinen professionellen Ananasschneider hat, kann einfach die Ananas schälen und in acht gleichgroße Scheiben schneiden und dann bei jeder Scheibe jeweils mit einem Messer kreisförmig den harten Mittelkern ausstechen.
  1. Jeden Ananasring in vier Stücke schneiden und jeweils mit einer Scheibe Speck umwickeln und mit einem Holzspieß fixieren.
  1. Den vorgeheizten Grill mit dem Stück weißen Speck einreiben, damit dieser gut gefettet ist und nichts kleben bleibt. Die Ananas-Speck-Stücke auf dem Grill von beiden Seiten für ca. 4 Minuten kross braten und dazu die Feta-Creme und knuspriges Brot servieren. So lässt sich genüsslich der Winterabend genießen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.