„Spargel-Risotto“

Pink Diamond byKULINARISCHESLeave a Comment

Zutaten für 4 Portionen:

1 kg grüner Spargel (grüner Spargel muss nicht geschält werden wie weißer)
1 Zwiebel
350 g Risottoreis (z.B. die ital. Reissorte Carnaroli)
200 ml trockner Weißwein
700 ml heißes Wasser
6 EL geriebener Parmesankäse
Olivenöl
frisch geriebe Muskatnuss, Salz & Pfeffer

  1. Spargel waschen, Enden abschneiden und in circa 2 cm lange Stücke teilen, dabei die Spargelspitzen gesondert auf einen Teller zur Seite stellen.
  1. Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem Reis in einer großen Pfanne mit Olivenöl andünsten bis der Reis glasig wird und mit Weißwein ablöschen. Die Spargelstücke dazugeben und mit Muskatnuss, Salz & Pfeffer würzen.
  1. Nach und nach immer etwas heißes Wasser dazugeben, so dass der Reis immer mit etwas Flüssigkeit bedeckt ist. Risotto unter ständigem Rühren kochen, nach circa 15 Minuten die Spargelspitzen dazugeben und Risotto al dente kochen.
  1. Den geriebenen Käse zu den Risotto geben, gut vermengen, Herd abschalten und Pfanne zudecken. Den Risotto so drei Minuten ruhen lassen, dann wird er schön sämig. Den fertigen Risotto nochmals mit den Gewürzen abschmecken und sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.